Wirtschaft und Verwaltung - Fachhochschulreife

Im kommenden Schuljahr können wir aufgrund der zu geringen Anmeldezahlen leider keine Fachoberschule anbieten. Wir werden "unsere" Bewerbungen an das "BSZ 7" der Stadt Leizig weiterleiten und die Bewerber entsprechend informieren. Wir waren gern für Sie da und hoffen auf die Zukunft.

Voraussetzungen  



➱ mittlerer Schulabschluss (Realschulabschluss)
➱ mindestens vierjähriger fortlaufender Unterricht im Fach Englisch
➱ gute Kommunikationsfähigkeiten
➱ mathematisch-logisches und wirtschaftliches Verständnis

 


Ausbildungsziel

Erwerb der Fachhochschulreife und damit der Zugangsberechtigung zu allen Studiengängen der Fachhochschulen in Deutschland.

Ausbildungsdauer

Die Ausbildung dauert zwei Jahre in Vollzeit. Der Unterricht findet am Beruflichen Schulzentrum Schkeuditz statt.

Kosten

➱ kein Schulgeld
➱ keine Prüfungsgebühr
➱ Fahrtkostenerstattung zur Schule (z.Z. Eigenanteil 14€) ab Sj 2014/15


Ausbildungsinhalte

➱ Erwerb von weiterführenden allgemeinen und berufsfeldspezifisch-ökonomischen Kenntnissen
➱ Erkennen ökonomischer Zusammenhänge
➱ Entwicklung von Kommunikations- und Teamfähigkeit
➱ Vertiefung erworbener Problemlösungsstrategien im mathematisch-naturwissenschaftlichen Unterricht
➱ Aneignung studienqualifizierender Denkweisen und Arbeitsmethoden
➱ Vernetzung von Theorie und Praxis durch gelenkten fachpraktischen Unterricht in Betrieben, Verwaltungen, sozialen und weiteren Einrichtungen in Klassenstufe 11 als Praktikantenausbildung

Staatliche Fachoberschule bedeutet

➱ Bildungschancen für alle
➱ kein Schulgeld
➱ kostenfreie Lernmittel
➱ keine Prüfungsgebühren.

 


Wir beraten Sie gern!

   

Besucher

Aktuell sind 96 Gäste und keine Mitglieder online

   
© ALLROUNDER / BSZ-Schkeuditz / Webmaster