Im Dynamo Stadion in Dresden fand am 11. Oktober die Ehrung der Besten Auszubildenden aus dem Kammerbezirk der IHK Dresden im würdigen Rahmen statt.  Für die IHK Dresden würdigte der Hauptgeschäftsführer der IHK Dresden, Lukas Rohleder die gemeinsamen Anstrengungen aller an der dualen Ausbildung Beteiligten und wünscht allen Absolventen und Absolventinnen weiterhin viel Engagement, Durchhaltevermögen und Freude im Beruf. Er freut sich über diesen aktiven Beitrag zur Fachkräftegewinnung für Sachsen.

 IHK Bestenehrung 2 2022 Signet AusgezBerufsschule 2022 


Die Festrede hielt Staatsminister Martin Dulig aus dem Wirtschaftsministerium. In seinen Worten würdigte er den besonderen Fleiß und das Durchhaltevermögen sowie den Ehrgeiz der jungen Facharbeiter, aber auch das hohe Niveau der ausgezeichneten dualen Partner in der Ausbildung, die Ausbildungsbetriebe und die Berufsschulen.

IHK Bestenehrung 4 2022

Neben den besten Prüfungsabsolventinnen und Prüfungsabsolventen erhielten auch die Betriebe der Jugendlichen sowie die daran beteiligten Berufsschulen Urkunden für diese überdurchschnittlichen Leistungen in der Berufsausbildung.

Wir freuen uns für die an unserem BSZ im theoretischen Teil der Ausbildung beschulten Absolventen und wünschen Ihnen einen erfolgreichen Start ins Berufsleben.

 IHK Bestenehrung 1 2022

Herzlich gratulieren wir „unseren“ Absolventen

Tim Pohl - Eisenbahner im Betriebsdienst ausgebildet bei ITL Eisenbahngesellschaft mbH

Tim Schiekel - Fachkraft im Fahrbetrieb ausgebildet bei Dresdner Verkehrsbetriebe Aktiengesellschaft

Maximilian Hynek - Kaufmann für Verkehrsservice ausgebildet bei DB Fernverkehr Aktiengesellschaft

zu den erreichten Leistungen und danken den Ausbildungsbetrieben für die aktive Zusammenarbeit.

IHK Bestenehrung 5 2022

Diese Veranstaltung hat den Mehrwert der dualen Berufsausbildung für junge Menschen die sich entwickeln wollen deutlich aufgezeigt. Starten Sie durch, und machen Sie die nächsten Schritte auf der Karriereleiter - z.B. als Meister oder als Fachwirt und im Anschluss zum Betriebswirt. Sie können damit gleichrangige Abschlüsse wie Bachelor und Master erreichen. Der Karriereweg über die berufliche - stärker praxisorientierte - Bildung ist für viele eine lohnende Alternative zum Studium. Das gilt für junge Menschen bei der Berufswahl ebenso wie für Unternehmen bei der Suche nach Talenten für eine gemeinsame Zukunft.

Wir sind gern ein aktiver Teil des Systems der dualen Ausbildung in Sachsen

Urkunde

   

Besucher

Aktuell sind 65 Gäste und keine Mitglieder online

   
© ALLROUNDER / BSZ-Schkeuditz / Webmaster