Die Glaser der Welt treffen sich in Düsseldorf

...und wir waren dabei!

Am 23. September ging von der Weltstadt Schkeuditz, wo das BSZ ansässig ist, der Flieger nach Düsseldorf zur Messe glasstec, die aller zwei Jahre das wichtigste Treffen der Glasbranche darstellt.

Die Firma Bohle als unser Partner für die Werkstattausrüstung und Praxisseminare hat zwei Kollegen der Glaserausbildung eingeladen. So konnten sich Herr Heinz und Herr Krabs einen Überblick über Neuigkeiten rund ums Glas und der Glasbearbeitung verschaffen und die Kontakte zu einem Vertreter der Wirtschaft pflegen und ausbauen.

Gleichzeitig fanden am Stand der Fa. Bohle eben noch "Lehrvorführungen" zum Dickglasschneiden und zur "Wunderbehandlung" von Glasoberflächen, die dann jeglichen Schmutz abperlen ließ, statt.

Dann besuchten wir unter anderem noch der Stand des Glaserfachverbandes, wo auch die Glaserfachschulen Rheinbach, Hadamar und Vilshofen vertreten waren. Nächsten Donnerstag treffen wir Vertreter dieser Schulen zur bundesweiten Glaserfachtagung in Lübeck. Leider gab´s keinen tollen Zufall, dass wir einen davon heute schon mal trafen.

Mit reichlichem Vorrat an Bildung ging´s nach Messeschluss wieder per Flieger in die Heimat.

Ein rundum erfolgreicher Tag fand sein Ende!

Uwe Krabs

 

   

Besucher

Aktuell sind 63 Gäste und keine Mitglieder online

   
© ALLROUNDER / BSZ-Schkeuditz / Webmaster