Wirtschaft und Verwaltung

Voraussetzungen  



➱ Realschul- und Berufsabschluss*
➱ mindestens vierjähriger fortlaufender Unterricht in Englisch
➱ gute Kommunikationsfähigkeiten
➱ mathematisch-logisches und wirtschaftliches Verständnis

* ohne einschlägige Berufsausbildung benötigen Sie zusätzlich 3 Jahre Berufserfahrung im kaufmännischen Bereich

 
Ausbildungsziel

Erwerb der Fachhochschulreife neben voller Berufstätigkeit und damit der Zugangsberechtigung zu allen Studiengängen der Fachhochschulen in Deutschland.

Ausbildungsdauer

Die Ausbildung dauert zwei Jahre in Teilzeit. Der Unterricht findet wöchentlich an einem Nachmittag und jeden Samstag oder an zwei Nachmittagen und jeden zweiten Samstag am Beruflichen Schulzentrum Schkeuditz statt.

Ausbildungsinhalte

➱ Erwerb von weiterführenden allgemeinen und berufsfeldspezifisch-ökonomischen Kenntnissen
➱ Erkennen ökonomischer Zusammenhänge
➱ Entwicklung von Kommunikations- und Teamfähigkeit
➱ Vertiefung erworbener Problemlösungsstrategien im mathematisch-naturwissenschaftlichen Unterricht
➱ Aneignung studienqualifizierender Denkweisen und Arbeitsmethoden
➱ Vernetzung von Theorie und Praxis durch Anwendung und Vertiefung der in der Berufsausbildung erworbenen Kompetenzen

Staatliche Fachoberschule bedeutet

➱ Bildungschancen für alle
➱ kein Schulgeld
➱ kostenfreie Lernmittel
➱ keine Prüfungsgebühren.


Wir beraten Sie gern!

Wirtschaft und Verwaltung - Fachhochschulreife

Voraussetzungen  



➱ mittlerer Schulabschluss (Realschulabschluss)
➱ mindestens vierjähriger fortlaufender Unterricht im Fach Englisch
➱ gute Kommunikationsfähigkeiten
➱ mathematisch-logisches und wirtschaftliches Verständnis

 


Ausbildungsziel

Erwerb der Fachhochschulreife und damit der Zugangsberechtigung zu allen Studiengängen der Fachhochschulen in Deutschland.

Ausbildungsdauer

Die Ausbildung dauert zwei Jahre in Vollzeit. Der Unterricht findet am Beruflichen Schulzentrum Schkeuditz statt.

Kosten

➱ kein Schulgeld
➱ keine Prüfungsgebühr
➱ Fahrtkostenerstattung zur Schule (z.Z. Eigenanteil 14€) ab Sj 2014/15


Ausbildungsinhalte

➱ Erwerb von weiterführenden allgemeinen und berufsfeldspezifisch-ökonomischen Kenntnissen
➱ Erkennen ökonomischer Zusammenhänge
➱ Entwicklung von Kommunikations- und Teamfähigkeit
➱ Vertiefung erworbener Problemlösungsstrategien im mathematisch-naturwissenschaftlichen Unterricht
➱ Aneignung studienqualifizierender Denkweisen und Arbeitsmethoden
➱ Vernetzung von Theorie und Praxis durch gelenkten fachpraktischen Unterricht in Betrieben, Verwaltungen, sozialen und weiteren Einrichtungen in Klassenstufe 11 als Praktikantenausbildung

Staatliche Fachoberschule bedeutet

➱ Bildungschancen für alle
➱ kein Schulgeld
➱ kostenfreie Lernmittel
➱ keine Prüfungsgebühren.

 


Wir beraten Sie gern!

Beschreibung

Als Eisenbahner (m/w) im Betriebsdienst der Fachrichtung Lokführer und Transport bedienst Du die Triebfahrzeuge (z.B. Diesel- oder Elektrolokomotive, Triebwagen, Rangier- oder Streckenlokomotiven), prüfst Du diese und führst Du die Fahrten durch. Du beförderst die Personen und Güter, im Nah- und Fernverkehr. Du kannst die Fahrten auch als Beimann im Führerstand begleiten.

Du rangierst und stellst die einzelnen Wagen zusammen, in richtiger Anzahl und richtiger Reihenfolge, und koppelst Du diese an die Lok an. Du überprüfst die Betriebssicherheit, z.B. indem Du die Bremsproben ausführst. Kommt es zu einer Störung, veranlasst Du die Notsignale und riegelst die Gleise ab.

Berufsbeschreibung im Video www.beroobi.de

Ausbildung

Es ist eine dreijährige duale Ausbildung, d.h. Du hast einen Ausbildungsplatz in einem Eisenbahnunternehmen (Ausbildungsbetrieb) und besuchst parallel die Berufsschule.

 

Die meisten Unternehmen erwarten von Dir, dass Du einen mittleren Bildungsabschluss hast, und Dich insbesondere für die Fächer Physik und Mathematik (Du musst z.B. das Gewicht der zusammengestellten Züge berechnen oder den Bremsweg ausrechnen können) und Technik/ Werken (Du musst z.B. die Betriebssicherheit überprüfen oder Wartungsarbeiten durchführen) begeistern kannst. Des Weiteren musst Du dich einer medizinischen Tauglichkeitsuntersuchung unterziehen und psychologische Eignungstests machen.

Zudem solltest Du folgende Anforderungen beachten:

  • Du bist genau, aufmerksam und konzentriert, denn bei der Fahrt musst Du das Umfeld, die Signale und Anzeigen beachten
  • Du hast ein technisches Verständnis, denn Du musst z.B. die Betriebssicherheit überprüfen
  • Deine Reaktion ist sehr schnell, bei Stresssituationen behältst Du die Ruhe und kannst schnell wichtige Entscheidungen treffen und erforderliche Maßnahmen einleiten, wenn z.B. eine Gefahrensituation droht
  • Du bist kommunikativ, denn Du kommunizierst mit den Fahrtdienstleitern und informierst ggf. die Fahrgäste, wenn z.B. der Zug sich verspätet

Die oben genannten Anforderungen sind grundsätzliche Voraussetzungen für eine Ausbildung als Eisenbahner (m/w) im Betriebsdienst der Fachrichtung Lokführer und Transport.

 

Quellen

https://www.bahnberufe.de

https://www.bibb.de Fachrichtung Fahrweg

https://www.bibb.de Fachrichtung Lockführer und Transport

Wirtschaft und Verwaltung - Fachhochschulreife - 1 Jahr Vollzeit

Voraussetzungen  



➱ Realschul- und Berufsabschluss*
➱ vierjähriger fortlaufender Unterricht in Englisch
➱ gute Kommunikationsfähigkeiten
➱ mathematisch-logisches und wirtschaftliches Verständnis

* ohne einschlägige Berufsausbildung benötigen Sie zusätzlich 5 Jahre Berufserfahrung im kaufmännischen Bereich


Ausbildungsziel

Erwerb der Fachhochschulreife und damit der Zugangsberechtigung zu allen Studiengängen der Fachhochschulen in Deutschland.

Ausbildungsdauer

Die Ausbildung dauert ein Jahr in Vollzeit. Der Unterricht findet am Beruflichen Schulzentrum Schkeuditz statt.

Kosten

➱ kein Schulgeld
➱ keine Prüfungsgebühr


Ausbildungsinhalte

➱ Erwerb von weiterführenden allgemeinen und berufsfeldspezifisch-ökonomischen Kenntnissen
➱ Erkennen ökonomischer Zusammenhänge
➱ Entwicklung von Kommunikations- und Teamfähigkeit
➱ Vertiefung erworbener Problemlösungsstrategien im mathematisch-naturwissenschaftlichen Unterricht
➱ Aneignung studienqualifizierender Denkweisen und Arbeitsmethoden
➱ Vernetzung von Theorie und Praxis durch Anwendung und Vertiefung der in der Berufsausbildung erworbenen Kompetenzen Staatliche Fachoberschule bedeutet
➱ Bildungschancen für alle
➱ kein Schulgeld
➱ kostenfreie Lernmittel
➱ keine Prüfungsgebühren.


Wir beraten Sie gern!

Voraussetzungen



➱ gute körperliche Konstitution
➱ Sorgfalt und Umsicht beim Umgang mit Waren
➱ gute Auge-Hand-Koordination sowie schnelle Reaktionsgeschwindigkeit
➱ Befähigung zum Planen und Organisieren und räumliche Vorstellung 

Tätigkeitsprofil

Fachkräfte für Lagerlogistik organisieren die Annahme von Gütern, prüfen die Lagerbedingungen, Menge und Beschaffenheit der Waren. Sie erstellen
Frachtpapiere mit Liefertouren und beladen verschiedenste Transportmittel. Sie sind in Speditionsbetrieben, bei „Logistikdienstleistern“
oder in Industrie- und Handelsunternehmen vieler Wirtschaftsbereiche tätig.

Ausbildungsdauer

Ausbildungsdauer: 3 Jahre
Die Ausbildung erfolgt an den Lernorten Betrieb(ca 4– 6 Wochen) und Berufliches Schulzentrum (Blockunterricht von 2–3 Wochen) im Wechsel.

Ausbildungsinhalte

➱ Aufbau und Organisation des Ausbildungsbetriebes
➱ Arbeits- und Tarifrecht
➱ Umweltschutz
➱ Umgang mit Informations- und Kommunikationstechniken
➱ Vorbereiten von Arbeitsabläufen
➱ Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit
➱ Bestandskontrolle und Maßnahmen der Bestandspflege
➱ Kommissionieren und Verpacken von Gütern für Sendungen und Zusammenstellen von Ladelisten/Beladeplänen
➱ Bearbeiten von Versand- und Begleitpapieren
➱ Erstellen der Tourenpläne
➱ Planen, Organisieren und Überwachen des Einsatzes von Arbeits- und Fördermitteln
➱ Kommunizieren (auch fremdsprachlich) mit beteiligten Funktionsbereichen



Als Partner der Logistikunternehmen in der dualen Berufsausbildung vermitteln wir die notwendigen theoretischen Grundlagen für die erfolgreiche Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik.

 

Berufsbeschreibung im Film

---hier geht's lang: www.beroobi.de

   

Besucher

Aktuell sind 200 Gäste und keine Mitglieder online

   
© ALLROUNDER / BSZ-Schkeuditz / Webmaster