Mit großer Freude erreichte uns Ende 2018 die Nachricht vom bemerkenswerten Abschneiden unseres Absolventen Niklas Backmann beim Bundesberufswettbewerb im Ausbildungsberuf Glaser.

Es erfüllt uns mit Stolz, dass Niklas es nicht nur geschafft hat, Bundessieger zu werden, sondern dass er damit auch zeigen konnte, welchen beeindruckenden Weg ein „ganz normaler Handwerkslehrling“ gehen kann, wenn er fleißig und strebsam seine sich selbst gesteckten Ziele verfolgt.

Neben einer Preisträgerschaft in Design- Wettbewerb „Gute Form“ für sein Gesellenstück erhielt er dazu noch ein Stipendium für das Meisterstudium. Wir sind überzeigt, auch diese Herausforderung wird Niklas meistern. Und wir als BSZ waren ein Abschnitt seines Weges. Das freut uns sehr.

 

Niklas Backmann (2.v.l.) freut sich mit Vater Hilmar (2.v.r.), , Bruder Tim (r.) sowie Mitarbeiter Andreas Kratsch über den Erfolg auf Bundesebene.

Quelle:http://www.lvz.de Foto: André Kühne

Herzlichen Glückwunsch, Niklas, im Namen aller Kollegen des BSZ Schkeuditz.

 

Und allen, die noch auf dem Weg zum Berufsabschluss sind, sei zugerufen: strengt euch an und macht es Niklas Backmann nach!

 

Uwe Krabs

   

Besucher

Aktuell sind 53 Gäste und keine Mitglieder online

   
© ALLROUNDER / BSZ-Schkeuditz / Webmaster